Seite 2 von 3

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 13.09.2011, 16:20
von Argus
Ist dir eigentlich bewusst, dass das «minimale Restrisiko» bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass weltweit ein AKW in die Luft geht, etwa genau gleich gross ist, wie dass YB Meister wird? Beides geschieht etwa alle 25 Jahre. Wobei das mit YB eher länger gehen kann, Unfällen in AKWs aber eher häufiger geschehen?

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 06.05.2012, 17:34
von arme linde

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 06.05.2012, 18:45
von zorro
@arme linde, geh da nicht rein, es könnte ansteckend sein! Nicht dass du noch mit dem berüchtigten "Verlier-Gen manYBuliert wirst! :egeek:

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 06.05.2012, 19:48
von arme linde
zorro hat geschrieben:@arme linde, geh da nicht rein, es könnte ansteckend sein! Nicht dass du noch mit dem berüchtigten "Verlier-Gen manYBuliert wirst! :egeek:
Du meintest wohl ManYBulimie, Rächer der Gerechten?

Aber keine Sorge, gegen YBelkeit gibt's Medikamente!
:ebiggrin:

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 07.05.2012, 06:56
von Bluesdog
aber Recht hat er, denn auch sehr ansteckend dort ist die YBerheblickkeit, die wurde auch schon einem gewissen TYB wie Gross zum verhängniss

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 14.04.2013, 19:44
von tomtom
Liebe auf dem Platz gestandene YB Spieler

geschrieben von Ronaldo am 14.04.2013 um 17:47:02
wenn ihr Grösse zeigt, tretet ihr morgen geschlossen vom Profifussball zurück. Das wird nichts mehr mit euch. Eventuell findet dr eint oder anger no bi Küniz oder Breiterrain äs Plätzli. Diä paar junge Ersatzspieler-Giele chöi no blibe wesi wei.
:lol:

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 15.04.2013, 08:41
von Argus
tomtom hat geschrieben:
Liebe auf dem Platz gestandene YB Spieler

geschrieben von Ronaldo am 14.04.2013 um 17:47:02
wenn ihr Grösse zeigt, tretet ihr morgen geschlossen vom Profifussball zurück. Das wird nichts mehr mit euch. Eventuell findet dr eint oder anger no bi Küniz oder Breiterrain äs Plätzli. Diä paar junge Ersatzspieler-Giele chöi no blibe wesi wei.
:lol:
Ist Breiterrain eigentlich dieser Klub, der auf dem Neuefäud spielt?

Und wie fragt doch einer im 1898: "Nür gäge dini Arbeit wo du jedesmau machsch, mit super-Föteli. aber gits da würklech o viu Lüt wo Luscht hei im Nachhinein no ga Föteli azluege? Wie xeit: ja nid persönlech gäge di isatz näh"

Aber sicher doch wollen wir noch Föteli sehen: YB Forever: YB - FC Thun 1:2 (1:1)
:lol:

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 16.10.2013, 14:28
von Argus
Thread: Wieso wird den Portugal so häufig zu den Grossen gezählt?
betr. auflistung oben, zu lange her und eigentlich nichts gewonnen: yb gehört somit auch nicht zu den grossen der schweiz...?
Der Kandidat hat 100 Punkte. 8)

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 11.12.2013, 07:13
von Bluesdog
[urlhttp://www.trainer-baade.de/yb-das-schweizer-s ... warz-gelb/][/url]

iiiieee bäääähhh :roll:

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 25.01.2014, 17:13
von Lee Lawyer
Während heute Abend gegen das Konkordat gefeiert werden soll, lieferten sich heute Nami YB-Fans bei einem Testspiel eine Schlägerei gegen Lugano-Fans... Unglaublich primitives Saupack! Hoffe, die Idioten strömen nicht noch zu Lugano-SCB heute Abend!

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 25.01.2014, 17:31
von schizo
Lee Lawyer hat geschrieben:Während heute Abend gegen das Konkordat gefeiert werden soll, lieferten sich heute Nami YB-Fans bei einem Testspiel eine Massenschlägerei gegen Lugano-Fans... Unglaublich primitives Saupack! Hoffe, die Idioten strömen nicht noch zu Lugano-SCB heute Abend!

Genau DESHALB kann ich jedem JA-stimmer keinen grossen Vorwurf machen. Es gibt einfach zuviele individuelle Volldeppen, die sich nicht mal zu einem wichtigen Zeitpunkt zusammenreissen können...

Edit: Vielleicht waren es die Göttis, die nun ebenfalls Göttigöttis kriegen.

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 27.01.2014, 09:58
von Argus
Idioten...

Interessant ist aber schon, wie auch im Kanton Tessin das Konkordat jeweils pro Grossvereine und contra kleinere Fangruppen ausgelegt wird: Die Partien Lugano-YB und Lugano-SCB durften am Samstag selbstverständlich am selben Tag stattfinden, Locarno-Thun (bekanntlich von der Polizei(!) auf Freitag verschoben) und Lugano-SCB im Herbst dagegen nicht. Ich will keine Gesetzes-Lotterie, bei der die Tageslaune der Verantwortlichen oder irgendwelche unsinnigen Statistiken ausschlaggebend sind.
Das selbe hatten wir ja im Kanton Zürich: Da wurde am selben Freitagnachmittag das Testspiel GC - Winterthur als weit weniger gefährlich eingestuft als das Testspiel FCZ - Biel (bei Biel fährt jeweils genau EIN Rentner an Auswärtsspiele). Kritierium war halt, wie viele Idioten mit Bieler Postleitzahl und wie viele Idioten mit Winterthurer Postleitzahl in der Hooligan-Datenbank verzeichnet sind. Und da mal gegen die Insasssen eines EHC(!) Biel-Fancars ein kollektives Stadionverbot verhängt worden ist, leuchten halt jetzt auch bei jedem FC Biel-Match sämtliche Alarmglocken bei der Polizei. Das FCZ-Spiel wurde schliesslich abgesagt.

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 27.01.2014, 13:48
von Lee Lawyer
Die Hand voll YB-Fans soll - gemäss heutigem Corriere - nach dem Vorfall noch durch den Friedhof marschiert sein, habe von dort Giesskannen auf die Strasse geschmissen und eine Fensterscheibe des Krematoriums beschädigt. Bravo!

Zum anderen: nun ja, unseres war ein Pflichtspiel. Das da am Samstag ein Testspiel, wo die Gesamtzahl der Fans ohnehin kaum nennenswert gewesen sein dürfte. Die Verantwortlichen der Stadt Lugano wollen solche Überschneidungen wie am Samstag künftig aber durch bessere Koordination verhindern.

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 27.01.2014, 15:08
von schizo
Müssen ja ganz krasse Nachtbuben sein, RESPEKT! Eine Bleikugen zwischen die Augen, alle anderen Gesetzte nützen da nichts mehr.

Re: best of 1898.ch

Verfasst: 28.01.2014, 09:33
von Security
Der einzige YB-Fan, den ich am Samstag Abend traf, war nach Mitternacht derweil "stehend KO", gäuit @Lord F.!? :ebiggrin: :esmile: :esurprised: