Transfergerüchte

Alles über den FC Thun (keine Ticket Angebote - diese gehören ins Ticket-Börse Forum zu den dort beschriebenen Konditionen)
Judihui
Beiträge: 2337
Registriert: 25.03.2007, 22:15

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Judihui » 14.09.2016, 19:49

Celtic hat geschrieben: Da hast Du Recht, allerdings hat kein Verein ausser Basel die Fähigkeiten oder finanziellen Möglichkeiten dafür.
Das stimmt so nicht ganz. "Hust! Hust!" hätte die finanziellen Möglichkeiten, aber nicht die Fähigkeiten. Dass Basel heute aber dort steht, wo es ist, hat einen ganz banalen Grund: Sie hatten rechtzeitig Gas gegeben, und mit Gigi Oehri die passende Mäzenin dafür gefunden. Während der Rest der Liga gepennt oder gejammert hat, haben sich die Basler so an die CL-Finanztöpfe gemacht und damit ihre Qualität sukzessiv weiter ausgebaut. Als dann 2005 in Bern die passende Infrastruktur stand, war Basel bereits so weit entfernt, dass "Hust! Hust!" selbst mit grossem Mitteleinsatz die Kluft nicht mehr überbrücken konnte - und wahrscheinlich auch auf Jahre hinaus nicht mehr kann. Da können die Berner noch so strampeln. Sollen sie sich über jeden Sieg gegen Basel freuen. Aber in der Endabrechnung wird kaum je einmal reichen.

Wobei es gemessen an ihrem Anspruch nicht drin liegt, Spieler aus unteren Ligen an die erste Mannschaft heran zu führen und zu integrieren. Ausser Thun macht das - soweit ich gerade die Übersicht habe - kaum ein NLA-Club. Und von dieser Arbeit profitieren aber wiederum praktisch alle anderen Vereine, vorab die Basler, Berner und Zürcher.

Benutzeravatar
Bluesdog
Beiträge: 2150
Registriert: 29.03.2007, 12:50
Wohnort: Kt. Bern
Kontaktdaten:

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Bluesdog » 11.05.2017, 15:34

Neuverpflichtungen... Es riecht nach Abschied... Tossetti? Fassnacht?

Benutzeravatar
Bluesdog
Beiträge: 2150
Registriert: 29.03.2007, 12:50
Wohnort: Kt. Bern
Kontaktdaten:

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Bluesdog » 17.05.2017, 13:05

der 'halbe FCT' zu YB? Hoffe nicht:

http://www.bernerzeitung.ch/sport/fussb ... y/15398758

deumi-fan
Beiträge: 1891
Registriert: 26.03.2007, 12:21

Re: Transfergerüchte

Beitrag von deumi-fan » 22.05.2017, 12:21

falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??
There's only one MILAIM RAMA

Benutzeravatar
Lee Lawyer
Site Admin
Beiträge: 4941
Registriert: 26.03.2007, 10:25
Wohnort: Massagno

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Lee Lawyer » 24.05.2017, 08:54

deumi-fan hat geschrieben:falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??
Nimmst du die Vertragsentwürfe mit? Ich kann im Volvo danach bis zu 4 Personen mitnehmen :lol:
FIFA! Mafia! Heigah!

Benutzeravatar
Bluesdog
Beiträge: 2150
Registriert: 29.03.2007, 12:50
Wohnort: Kt. Bern
Kontaktdaten:

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Bluesdog » 24.05.2017, 09:15

deumi-fan hat geschrieben:falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??

was willst Du denn dort holen? nönö... lieber die behalten die hier sind. ... was wohl leider nicht passieren wird. Wir haben ja jetzt den neuen Stoglihung, Spillman.

Mr._Schneeflittchen
Beiträge: 625
Registriert: 25.03.2007, 16:30

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Mr._Schneeflittchen » 24.05.2017, 10:04

Lee Lawyer hat geschrieben:
deumi-fan hat geschrieben:falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??
Nimmst du die Vertragsentwürfe mit? Ich kann im Volvo danach bis zu 4 Personen mitnehmen :lol:
lasst mir bloss den Gonzalo in der Pampa...
die kurve den sängern

Benutzeravatar
blubediblub
Beiträge: 103
Registriert: 12.06.2013, 08:18

Re: Transfergerüchte

Beitrag von blubediblub » 24.05.2017, 10:06

Bluesdog hat geschrieben:
deumi-fan hat geschrieben:falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??

was willst Du denn dort holen? nönö... lieber die behalten die hier sind. ... was wohl leider nicht passieren wird. Wir haben ja jetzt den neuen Stoglihung, Spillman.
Na zum Beispiel Kukuruzovic könnte interessant sein!!
Hab einem Hipster ins Bein geschossen. Jetzt Hopster.

Argus
Beiträge: 1752
Registriert: 30.08.2010, 17:11

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Argus » 24.05.2017, 15:17

Ob auch FaVe zu YB wechselt?

http://www.bscyb.ch/inserat-fave

Benutzeravatar
schizo
Beiträge: 2817
Registriert: 26.03.2007, 09:23
Wohnort: Schönste Bucht Europas

Re: Transfergerüchte

Beitrag von schizo » 25.05.2017, 08:28

Argus hat geschrieben:Ob auch FaVe zu YB wechselt?

http://www.bscyb.ch/inserat-fave
•Erfahrung im Bereich Projektleitung
:|
Die haben echt einen an der Waffel. Sollen sich doch irgend ein linksextremer Penner bei der Reitschule holen, würde zu ihnen passen.


Wie sieht`s eigentlich mit Rapp aus? Wäre ein herber Verlust.
wyrd bið ful aræd

Benutzeravatar
Bluesdog
Beiträge: 2150
Registriert: 29.03.2007, 12:50
Wohnort: Kt. Bern
Kontaktdaten:

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Bluesdog » 25.05.2017, 08:50

blubediblub hat geschrieben:
Bluesdog hat geschrieben:
deumi-fan hat geschrieben:falls wir wirklich diverse stammkräfte (Bürki, Lauper, Fassnacht) im Sommer verlieren sollten, so gibts beim Fürsten evtl. was (zurück) zu holen....??

was willst Du denn dort holen? nönö... lieber die behalten die hier sind. ... was wohl leider nicht passieren wird. Wir haben ja jetzt den neuen Stoglihung, Spillman.
Na zum Beispiel Kukuruzovic könnte interessant sein!!
der soll bleiben wo er ist.

Gin Tonic
Beiträge: 397
Registriert: 27.07.2011, 19:01

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Gin Tonic » 26.05.2017, 17:27

Wenn Kukuruzovic die Lutscher abschiesst, darf er zurückkommen. :ewink:

Bürki definitiv zurück zu XY, Bürgy bleibt noch ein Jahr, dazu kommt noch Alessandrini (IV) für 2 Jahre.

Judihui
Beiträge: 2337
Registriert: 25.03.2007, 22:15

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Judihui » 27.05.2017, 10:55

B. aus Z.:

YB will Fassnacht

Es sieht so aus, als müsste der FC Thun wieder einmal auf Spielersuche gehen. Shootingstar Christian Fassnacht, der vor einem Jahr vom FC Winterthur verpflichtet wurde, steht vor einem Abgang. Nach BLICK-Informationen dürfte der 23-jährige Offensivspieler (10 Meisterschaftstore bis jetzt) zum Kantonsrivalen wechseln. YB hat schon länger ein Auge auf Fassnacht geworfen.


Ich frage mich, was die Spieler eigentlich dort wollen. Spätestens nach zehn Spielen merken sowohl Spieler als Verein, dass man doch nicht das gleiche Potential hat, wie beim FCT. Und danach verschwindet man in der Versenkung.

Gut, Ausnahmen bestätigen die Regel...

Benutzeravatar
RED fanatic
Beiträge: 3333
Registriert: 25.03.2007, 17:37

Re: Transfergerüchte

Beitrag von RED fanatic » 27.05.2017, 13:23

hoffen wir mal, das die Intelligenz über das Geld siegt. er wird hinter ravet und Sulejmani höchstens die nr. 3 sein. heisst nicht regelmässig spielen, und die Entwicklung wie bei vielen die gegangen sind stagnieren..... ansonsten läuft der vertrag noch 2 Saison mit Option, also mindestens 1`000`000.- muss fliessen, sonst macht gerber was falsch
Mission Ligaerhalt 2017/ 2018

Benutzeravatar
Der Pate
Beiträge: 897
Registriert: 13.10.2011, 15:54
Wohnort: Thun

Transfergerüchte

Beitrag von Der Pate » 27.05.2017, 19:21

RED fanatic hat geschrieben:hoffen wir mal, das die Intelligenz über das Geld siegt. er wird hinter ravet und Sulejmani höchstens die nr. 3 sein. heisst nicht regelmässig spielen, und die Entwicklung wie bei vielen die gegangen sind stagnieren..... ansonsten läuft der vertrag noch 2 Saison mit Option, also mindestens 1`000`000.- muss fliessen, sonst macht gerber was falsch
Niemals 1`000`000.- für seine freunde aus Bern! Sonst dürfen wir ja niemanden mehr ausleihen... aber das Fassnacht wechselt ist heute durchgesikert nur leider der Verein noch nicht! ;) ich halte dich auf dem laufenden RF ;)
Only THUN

Antworten